Brand am Hotel löste Feuerwehreinsatz aus

Feuerwehr

Zu einem angeblichen Feuer in der Ernst-August-Hütte des Landhotels Voshövel wurde die Feuerwehr am Sonntagmorgen gerufen. Der Ursprung der Rauchsäule war jedoch ein anderer.

Schermbeck

, 12.08.2019, 11:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Brand am Hotel löste Feuerwehreinsatz aus

Zu einem Brandeinsatz in der Nähe des Landhotels Voshövel wurde die Feuerwehr am Sonntagmorgen gerufen. © Feuerwehr Schermbeck

Gegen 10.08 Uhr war die Feuerwehr Schermbeck mit dem Stichwort Garage-/Schuppenbrand zum Landhotel Voshövel gerufen worden. Laut erster Meldung sollte hier die „Ernst-August-Hütte“ brennen, eine erst vor wenigen Jahren gebaute Hütte, die für kleine Feiern gemietet werden kann. Diese Meldung bestätigte sich jedoch nicht.

Grünschnitthaufen brannte

Stattdessen brannten etwa 100 Meter hinter der Hütte ein rund fünf Kubikmeter großer Grünschnitthaufen. Mit zwei C-Rohren löschten die Feuerwehrleute unter Atemschutz das Feuer. Mit einem Teleskoplader wurde der Haufen auseinandergezogen und weiter abgelöscht.

Die Einsatzstelle konnte im Anschluss an den Eigentümer übergeben werden. Einsatzende war um 11.45 Uhr.

Lesen Sie jetzt