Elektrobrand in Hotel-Küche

Feuerwehreinsatz

Zu einem Elektrobrand hinter einem Schalter in der Küche eines Hotels an der Gahlener Kirchstraße wurde die Feuerwehr am Montagnachmittag um 13.38 Uhr gerufen.

Schermbeck-Gahlen

05.01.2016, 17:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte der Eigentümer bereits die Küche stromlos geschaltet. Eine Elektrofachkraft der Feuerwehr klemmte den Schalter ab, sodass der Betrieb wieder aufgenommen werden konnte. Nach etwas mehr als 20 Minuten war der Einsatz für die Löschzüge aus Gahlen und Schermbeck beendet.

Lesen Sie jetzt