Fahrradfahrerin (70) wird vom Auto angefahren und dabei schwer verletzt

Zusammenstoß

Eine 70-jährige Fahrradfahrerin aus Schermbeck wurde bei einem Unfall am Samstag (2.2.) gegen 11.35 Uhr schwer verletzt.

Schermbeck

03.02.2019, 11:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zum Unfallzeitpunkt war ein 49-jähriger Pkw-Fahrer aus Schermbeck auf der Landwehr unterwegs. Im Bereich der Kreuzung Landwehr/Johann-von-der-Recke-Straße/Grünkamp übersah er die Schermbeckerin, die auf ihrem Fahrrad die Johann-von-der-Recke-Straße in Richtung Grünkamp befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Die 70-Jährige stürzte.

Lesen Sie jetzt