Nachbarschaft Steintor feierte ihr Jubiläum

225 Jahre

SCHERMBECK In der Gaststätte Overkämping feierte die Nachbarschaft Steintor ihr 225-jähriges Bestehen.

von Von Helmut Scheffler

, 15.10.2009, 17:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
In der Gaststätte Overkämping feierte die Nachbarschaft Steintor ihr 225-jähriges Bestehen.

In der Gaststätte Overkämping feierte die Nachbarschaft Steintor ihr 225-jähriges Bestehen.

Als „Rückkehrer“ wurden Reinhard und Christa Gardemann begrüßt, die nach mehrjährigem Aufenthalt in Bayern wieder zurück nach Schermbeck zogen. Ältester Teilnehmer an der Jubiläumsfeier war der 88-jährige Arno Walter. Mit von der Partie war auch Nachbar Ulli Halbsguth, der amtierende zweite Kaiser der Kiliangilde Schermbeck.   Als letztes Mitglied wurde Vereinswirtin Alexandra Schult im Jahre 2008 in die Nachbarschaft aufgenommen. Nach dem gemeinsamen Abendessen blieb Zeit für Plaudereien über Neuigkeiten aus der Nachbarschaft oder fürs Tanzen. Nachbar Uwe Lubnau sorgte als DJ für Stimmung in der Runde. Wie lustig es dabei zuging, können die Nachbarn bei der nächsten Jubiläumsfeier im Film sehen, den der Amateurfilmer und Nachbar Johannes Nover drehte.

Lesen Sie jetzt