Quadfahrer bei Unfall schwer verletzt

Gegen Zaun gefahren

Ein Quadfahrer wurde am Mittwoch bei einem Unfall auf der Weseler Straße schwer verletzt. Der 53-jährige Schermbecker kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Weidezaun.

SCHERMBECK

10.05.2013, 11:46 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Mann stürzte und erlitt Knochenbrüche und innere Verletzungen. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Ursache für den Unfall ist nach Angaben der Polzei noch nicht geklärt. Bei dem Unfall entstand kein Sachschaden. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Lesen Sie jetzt