Zwei neue Corona-Teststellen, davon eine an der Shell-Tankstelle in Rathaus-Nähe, eröffnen Patrick Schürhoff (l.) und Alexander Görtz am Samstag in Schermbeck.
Zwei neue Corona-Teststellen, davon eine an der Shell-Tankstelle in Rathaus-Nähe, eröffnen Patrick Schürhoff (l.) und Alexander Görtz am Samstag in Schermbeck. © Berthold Fehmer
Coronavirus

Zwei neue Corona-Teststellen für Schermbeck

Zwei neue Corona-Teststellen in Schermbeck werden am Samstag (22. Januar) an den Start gehen. Damit wollen Patrick Schürhoff und Alexander Görtz eine Versorgungslücke schließen.

Die beiden neuen Teststellen sind unter anderem ein Resultat der langen Schlangen am Dorstener Atlantis-Testzentrum am Neujahrswochenende und dem folgenden, als die Weihnachtsferien endeten. Viele Menschen seien damals auch aus Schermbeck nach Dorsten gefahren und derart starke „Peaks“ wolle man möglichst in Zukunft abfangen, sagt Patrick Schürhoff von der Schreurs Consulting Group GmbH, die laut Schürhoff 31 Testzentren betreibt.

Standorte an der Weseler Straße

Test auch ohne Termin möglich

Über den Autor
Redakteur
Berthold Fehmer (Jahrgang 1974) stammt aus Kirchhellen (damals noch ohne Bottrop) und wohnt in Dorsten. Seit 2009 ist der dreifache Familienvater Redakteur in der Lokalredaktion Dorsten und dort vor allem mit Themen beschäftigt, die Schermbeck, Raesfeld und Erle bewegen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.