Cassy Carrington präsentiert sich auf ihrem ersten Album „Lichter in Neon“ auch mal nachdenklich.
Cassy Carrington präsentiert sich auf ihrem ersten Album „Lichter in Neon“ auch mal nachdenklich. © privat
Drag Queen

Cassy Carrington veröffentlicht ihr erstes Solo-Album „Lichter in Neon“

Die Drag Queen Cassy Carrington hat ihr erstes Solo-Album veröffentlicht. Gleich mehrere Genres führt Ralf Rotterdam im Album „Lichter in Neon“ zusammen. „Das bin ich alles“, sagt der gebürtige Schöppinger.

Ihr am Freitag erschienenes erstes Solo-Album „Lichter in Neon“ ist für Cassy Carrington eine Hommage an die 80er-Jahre. „Ich habe die Musik geliebt, besonders den Synthie-Sound.“

Cassy Carrington schreibt alle Texte selbst

Zwölftägige Kreuzfahrt rund um England, Schottland und Irland

Cassy bezieht das Publikum mit ein

Über den Autor
Redakteur
Lieber ASC Schöppingen als Schalke 04. Für den Vereinssportler sind Menschen nicht nur Themen, sondern liebenswerte Persönlichkeiten, die mit Herz bei der Sache sind. Der direkte Kontakt ist ihm wichtig. Das Landleben erfüllt ihn, beruflich und persönlich.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.