Jahreshauptversammlung

Die Schöppinger Landfrauen setzen auf eine neue Führungsstruktur

Elisabeth Volmer-Graes ist nicht zur Wiederwahl als Vorsitzende der Landfrauen Schöppingen angetreten. Die Mitglieder entschieden sich deshalb für eine neue Führungsstruktur.
Der alte und der neue Vorstand der Landfrauen Schöppingen: (h.v.l.) Claudia Kestermann, Andrea Hummert, Birgit Koch-Sickmann, Elisabeth Volmer-Graes, Maria Oing, Birgit Närmann, Anne Große Lutermann, Britta Pohlkemper, (v.v.l.) Maria Wienker, Karin Gerling und Andrea Stübbe-Hüsing. Es fehlen Maria Heying, Claudia Leugermann, Claudia Kappelhoff und Christa Parker.
Der alte und der neue Vorstand der Landfrauen Schöppingen: (h.v.l.) Claudia Kestermann, Andrea Hummert, Birgit Koch-Sickmann, Elisabeth Volmer-Graes, Maria Oing, Birgit Närmann, Anne Große Lutermann, Britta Pohlkemper, (v.v.l.) Maria Wienker, Karin Gerling und Andrea Stübbe-Hüsing. Es fehlen Maria Heying, Claudia Leugermann, Claudia Kappelhoff und Christa Parker. © privat

Mit einem Frühstück läuteten rund 60 Schöppinger Landfrauen ihre Jahreshauptversammlung ein. Zu Beginn dankte Bürgermeister Franz-Josef Franzbach den Landfrauen für ihr Engagement. Sie setzten sich tatkräftig und bodenständig ein und sorgten für ein positives Bild der Landwirtschaft und leisteten somit einen großen Beitrag zum vielfältigen Gemeindeleben.

Die Vorsitzende Elisabeth Volmer-Graes trat nach 16-jähriger Vorstandsarbeit nicht wieder zur Wahl an. Sie gab einen kurzen Rückblick auf die vergangenen Jahre. Sie schilderte dabei den Mehrwert, den sie in ihrem Leben durch die Landfrauenarbeit erfahren habe: Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit, Teamgeist und vor allen Dingen wertvolle Kontakte zu den unterschiedlichsten Landfrauen.

Der bisherige Vorstand hatte sich für die Möglichkeit der Teamwahl ausgesprochen, sodass ein geschäftsführendes Team und ein erweitertes Team zur Wahl standen.

In das geschäftsführende Team wurden Andrea Stübbe-Hüsing (zugleich Teamsprecherin), Andrea Hummert (Kassiererin) und Maria Heying gewählt. Zum erweiterten Team gehören nun die bisherigen Vorstandsmitglieder Claudia Leugermann und Karin Gerling sowie als neue Mitglieder Anne Große Lutermann, Claudia Kestermann, Birgit Koch-Sickmann, Birgit Närmann und Britta Pohlkemper.

Ausgeschieden sind die Vorsitzende Elisabeth Volmer-Graes sowie Claudia Kappelhoff, Maria Oing, Christa Parker und Maria Wienker. Als Dankeschön für die geleistete Arbeit erhielten sie einen Rosenstrauch für den Garten und je einer Ausgabe der Landlust mit deren Konterfei auf dem Cover.

Mit einem humorvollen Gedicht über das Landfrauen-Sein und einer entsprechenden Bilderpräsentation bedankten sich stellvertretend für alle Mitglieder Andrea Hummert und Andrea Stübbe-Hüsing für die jahrelange engagierte Vorstandsarbeit der Ausgeschiedenen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.