Bis Mitternacht spielen die Bands auf dem Areal neben dem Vechtebad. In diesem Jahr sogar an drei Tagen.
Bis Mitternacht spielen die Bands auf dem Areal neben dem Vechtebad. In diesem Jahr sogar an drei Tagen. © Matthias Höing
Blues-Festival

Eintrittsbändchen für das dreitägige Schöppinger Festival sind heiß begehrt

Die Fans können es kaum noch erwarten. Nachdem zwei Jahre lang das Schöppinger Blues-Festival wegen der Corona-Pandemie ausgefallen ist, wird das Festival in diesem Jahr um einen Tag verlängert. Das hat Auswirkungen.

Richard Hölscher sitzt im Büro seines Frischmarkts und telefoniert. Er will weitere Eintrittsbändchen für das Blues-Festival bestellen. „Der Vorverkauf ist so gut angelaufen“, sagt er seiner Gesprächspartnerin. Die soll die Bändchen möglichst schnell liefern. Der Kulturring benötigte zwischenzeitlich Nachschub für das Blues-Festival vom 3. bis 5. Juni. Jetzt sind die Eintrittsbändchen im Frischmarkt Hölscher erhältlich.

Fans nutzen Sanitäranlagen im Vechtestadion

Schöppinger freuen sich über glänzenden Vorverkauf

Erste Ticket-Nachfragen schon im Dezember

Über den Autor
Redakteur
Lieber ASC Schöppingen als Schalke 04. Für den Vereinssportler sind Menschen nicht nur Themen, sondern liebenswerte Persönlichkeiten, die mit Herz bei der Sache sind. Der direkte Kontakt ist ihm wichtig. Das Landleben erfüllt ihn, beruflich und persönlich.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.