Schöppinger Landwirte plagt der Wassermangel Sechstes Jahr hintereinander zu wenig Regen

Redakteur
Benedikt Ewigmann, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsverbands Schöppingen, hofft auf mehr Niederschläge. Sein Regenmesser könnte voller sein.
Benedikt Ewigmann, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsverbands Schöppingen, hofft auf mehr Niederschläge. Sein Regenmesser könnte voller sein. © Rupert Joemann
Lesezeit

2016 war das letzte gute Jahr

Bauern verzichten aufs Pflügen

Ein alarmierendes Zeichen

Probleme bei Stallreinigung

Trockenresistenz als Merkmal

Weniger Maiskörner gesetzt

Freude über einen Landregen