Schöppinger müssen mehr zahlen für Schmutzwasser Vor allem ein Faktor treibt die Kosten

Redakteur
Auf dem Areal der Kläranlage in Schöppingen soll ein neues Betriebsgebäude gebaut werden. Das bestehende Gebäude soll aufgegeben werden.
Auf dem Areal der Kläranlage in Schöppingen soll ein neues Betriebsgebäude gebaut werden. Das bestehende Gebäude soll aufgegeben werden. © Rupert Joemann
Lesezeit

Lange konstante Gebühren

Holger Benölken: Bittere Pille

Höhere Personalkosten

Drei Cent günstiger

27 km Mischwasser-Kanalnetz