Der SV Eggerode und das Festkomitee der Schützenbruderschaft St. Marien stellen gemeinsam einen Karnevalswagen. Darüber freuen sich (v.l.) Frank Averesch, Sebastian Roters, Brigitta Thies, Berthold Schulze Eggenrodde und Guido Gevers.
Der SV Eggerode und das Festkomitee der Schützenbruderschaft St. Marien stellen gemeinsam einen Karnevalswagen. Darüber freuen sich (v.l.) Frank Averesch, Sebastian Roters, Brigitta Thies, Berthold Schulze Eggenrodde und Guido Gevers. © Rupert Joemann
Vereinsjubiläum

SV Eggerode beteiligt sich zum ersten Mal am Schöppinger Karnevalsumzug

Der SV Eggerode nimmt es sportlich fair. Als der NSKKV den Karnevalsumzug auf den Sonntag (7. August) terminierte, stand das Jubiläumswochenende des SV Eggerode genau an diesem Termin schon seit Monaten fest.

Sebastian Roters, Vorsitzender des SV Eggerode, verweist auf die zu Beginn des Jahres erscheinenden Rathausnachrichten. Dort ist das kommende Wochenende als Jubiläumswochenende anlässlich des 40-jährigen Bestehens des SV Eggerode vermerkt.

Über den Autor
Redakteur
Lieber ASC Schöppingen als Schalke 04. Für den Vereinssportler sind Menschen nicht nur Themen, sondern liebenswerte Persönlichkeiten, die mit Herz bei der Sache sind. Der direkte Kontakt ist ihm wichtig. Das Landleben erfüllt ihn, beruflich und persönlich.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.