Corona sorgt für die Absage eines für Sonntag geplanten Testspiels zweier heimischer Mannschaften. © Jens Lukas
Meinung

Auch im Sinne der Mannschaftskollegen: Lasst Euch bitte impfen!

Die wieder gestiegenen Inzidenzzahlen und vor allem die offensichtliche Impfmüdigkeit gefährden die Saison der Mannschaftssportler, meint unser Autor - und appelliert an die Aktiven.

Brauchte es noch einen Beleg, dass Corona auch im Amateurfußball immer noch ein Faktor ist? Mitte vergangener Woche gab es diesen Beleg: Ein fürs Wochenende geplantes Testspiel zwischen dem VfL Schwerte und dem SC Berchum/Garenfeld hat wegen eines Corona-Falls und der daraus resultierenden Quarantäne mehrerer nicht geimpfter Spieler abgesagt werden müssen.

Erinnern wir uns an den vergangenen Herbst, als die ersten Spiele der später abgebrochenen Saison 2020/21 über die Bühne gingen. Spielabsagen wegen Corona-Verdachts – es musste ja nicht einmal ein bestätigter Fall sein – waren zwar nicht die Regel, bildeten aber auch keine Ausnahme.

Quarantäne für nichtgeimpfte Menschen

Aktuell steigen die Inzidenzzahlen wieder, auch wenn sie noch nicht besonders hoch sind. Fakt ist aber: Es gibt wieder vermehrt Ansteckungen mit dem Coronavirus, die eine Quarantäne vieler Menschen zur Folge haben. Menschen, die noch nicht geimpft sind.


So droht gerade vor dem Hintergrund des sinkenden Impftempos, das leider aktuell festzustellen ist, ein Szenario, wie es kein Amateurkicker und auch sonst kein Mannschaftssportler haben will: Man sitzt nach dem Training oder dem Spiel beim obligatorischen Bierchen zusammen – und schon ein Infizierter reicht, um das Team möglicherweise so dezimieren, dass es zum nächsten Spiel nicht mehr antreten kann.

Appell an die Adresse der Impfverweigerer

Oder noch drastischer formuliert, an die Adresse der Impfverweigerer unter den Mannschaftssportlern: Ihr könntet in Zukunft dafür verantwortlich sein, dass Eure Teamkollegen ihrem liebsten Hobby, ihrer größten Leidenschaft nicht nachgehen können.

Deshalb an dieser Stelle der Appell – nicht nur an die Fußballer, aber auch an sie: Lasst Euch bitte impfen, wenn Ihr es noch nicht getan habt!

Über den Autor
Redaktion Schwerte
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite
Michael Doetsch

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.