Trainer Lothar Huber führt mit dem VfB Westhofen die Tabelle der Dortmunder Kreisliga A1 an. © Manuela Schwerte
Fußball-Kreisliga A

Bezirksliga-Aufstieg als Vizemeister? Dortmunder A-Ligisten steht ein Hintertürchen offen

Das letzte Viertel der Saison in der Kreisliga A1 Dortmund ist eingeläutet. Sieben reguläre Spieltage stehen noch aus - plus einige Nachholspiele. Und für ein Team geht es dann noch weiter.

Das Kopf-an-Kopf-Rennen an der Tabellenspitze zwischen dem VfB Westhofen und dem TuS Holzen-Sommerberg ist weiterhin spannend, auch wenn die Holzener am Ostermontag mit dem überraschenden 3:3-Unentschieden gegen Hellweg Lütgendortmund zwei Punkte liegen lassen haben und nun vier Zähler hinter Spitzenreiter VfB Westhofen zurückliegen. Der TuS hat noch ein Spiel mehr zu absolvieren.

Entscheidungsspiele unmittelbar nach dem Saisonende

Vizemeister-Duell zwischen VfB Westhofen und Ex-Trainer Kalwa?

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Jörg Krause (Jahrgang 1967) ist seit Mitte der 1990er-Jahre als freier Mitarbeiter in der Schwerter Lokalsportredaktion unterwegs. Vor allem in Sachen Fußball ein wandelndes Lexikon.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.