Die Holzpfosten-Futsaler mit Trainer Ronaldo Milani, hier in einer Auszeit gegen den Wuppertaler SV, sind am Samstag in Münster zu Gast.
Die Holzpfosten-Futsaler mit Trainer Ronaldo Milani, hier in einer Auszeit gegen den Wuppertaler SV, sind am Samstag in Münster zu Gast. © Manuela Schwerte
Futsal-Regionalliga

Dauerrivale gewann zweistellig – aber Holzpfosten Schwerte sieht sich auf Augenhöhe

UFC Münster und Holzpfosten Schwerte 05 - diese beiden Vereine spielten in den vergangenen Jahren eine Hauptrolle, als die Sportart Futsal in Deutschland mehr und mehr aufkam.

So war vom „El Clasico des Futsals“ in der Vergangenheit oft die Rede, wenn die beiden West-Rivalen aufeinandertrafen. Zu den Gründungsmitgliedern der zu dieser Spielzeit neu ins Leben gerufenen Bundesliga gehören aber weder Münster noch die „Pfosten“, sodass man sich nun am Samstag ab 20 Uhr in der Ballsporthalle am Horstmarer Landweg, 48149 Münster, einmal mehr um Regionalliga-Punkte gegenübersteht.

Vorbereitungsspiel ging mit 4:2 an Holzpfosten

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.