In diesen Tagen werden bei den Amateurfußballern die personellen Weichen für die nächste Saison gestellt, die ersten Zusagen bei einem Schwerter Bezirksligisten liegen vor. © Bernd Paulitschke
Fußball-Bezirksliga

Die Spieler des Mannschaftsrats machen weiter – und das soll erst der Anfang sein

Der Ball ruht, die Saison ist bis auf Weiteres unterbrochen. Das heißt aber nicht, dass die Verantwortlichen der Amateurfußballvereine in diesen Tagen untätig sind.

Viel mehr werden rund um den Jahreswechsel die personellen Weichen für die nächste Saison gestellt – unabhängig davon, wann es im neuen Jahr mit der Spielzeit 2020/21 weitergeht oder ob überhaupt noch um Punkte gespielt wird.

Ende November hatte Vorstand des Bezirksligisten VfL Schwerte verkündet, dass Dominik Buchwald als Trainer und Kamal Hafhaf als Sportlicher Leiter an Bord bleiben werden. So hatten die beiden dann auch das offizielle Mandat, die Gespräche mit den Spielern über ihre sportliche Zukunft aufzunehmen.

Und schon liegen auch die ersten Zusagen von Akteuren vor, die auch in der Saison 2021/22 auf dem Schützenhof kicken werden. „Wir haben bei den Gesprächen mit den Spielern unseres Mannschaftsrates begonnen“, verrät Kamal Hafhaf.

Das Ergebnis dieser ersten Gespräche sei sehr positiv, so der Sportliche Leiter. Heißt konkret: Stammtorwart David Graudejus, zugleich der Kapitän der Blau-Weißen, hat ebenso zugesagt wie sein Stellvertreter Stefan Ladkau (zugleich Torwarttrainer) sowie die Leistungsträger Luca Vöckel, Nils Berg und Sebastian Kozlowski.

Kamal Hafhaf: „Die Jungs haben sich gut präsentiert“

Kamal Hafhaf macht deutlich, dass diesen fünf Zusagen in der näheren Zukunft weitere Ja-Worte von Spielern des aktuellen Kaders folgen werden. „Wir wollen so viele Spieler wie möglich halten. Die Jungs haben sich in den ersten Spielen bis zur Saisonunterbrechung gut präsentiert, die Mannschaft hat sich entwickelt“, sagt Hafhaf.

Zum Zeitpunkt der Unterbrechung steht der VfL Schwerte in der Bezirksliga 8 mit acht Punkten aus fünf Spielen auf dem siebten Tabellenplatz.

Über den Autor
Redaktion Schwerte
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite
Michael Doetsch

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.