Als Mitinhaber des Schwerter Fahrrad Fachmarktes denkt Mario Sobottka noch nicht daran, kürzer zu treten. © Manuela Schwerte
Radsport

Inbegriff des Schwerter Radsports: Der ewig junge Mario Sobottka wird 70

Er ist in Schwerte der Inbegriff des Radsports, ist Mitinhaber des Fahrrad Fachmarkts, veranstaltet Radreisen und feiert am Montag seinen 70. Geburtstag: Ex-Nationalfahrer Mario Sobottka.

Seine Stimme – jugendlich wie eh und je. Seine körperliche Verfassung – die eines Mitt-Vierzigers. Sein Lächeln – immer noch ganz das alte. Kaum zu glauben: Mario Sobottka, Schwertes Aushängeschild in Sachen Radsport, feiert am Montag (20. Dezember) seinen 70. Geburtstag.

Radsport hat Mario Sobottkas Leben geprägt

Platz sieben bei der Jugoslawien-Rundfahrt

Mit der „Vinci“-Gruppe im Sommer zum Sorpesee

Freund und Geschäftspartner Matthias Miekus

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Ein waschechter Dortmunder, Jahrgang 1957. Vor dem Journalismus lange Jahre Radprofi, danach fast 30 Jahre lang Redakteur bei Dortmunder Tageszeitungen, seit 2015 bei den Ruhr Nachrichten, natürlich im Sport.
Zur Autorenseite
Peter Kehl

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.