VfL Schwerte - Königsborn © Bernd Paulitschke
Fußball-Bezirksliga

Quotientenregel: Schwerter Bezirksligist würde einen richtig großen Sprung machen

Ob die Saison im Amateurfußball zu Ende gespielt wird, ist ungewiss. Klar ist aber: Gewertet wird die Saison nur, wenn in einer Liga mindestens 50 Prozent aller Spiele ausgetragen wurden.

Sollten nicht alle Partien wie ursprünglich geplant über die Bühne gehen können, würde der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) die so genannte Quotientenregel anwenden. Bei dieser Regel wird die Anzahl der absolvierten Spiele durch die Punktzahl geteilt.

Bezirksliga 8 mit drei Schwerter Teams

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.