Der ETuS/DJK Schwerte, hier mit Kadir Yilmaz (li.) im Testspiel gegen den FC Wetter, ist an diesem Sonntag beim SC Hennen zu Gast. © Nils Foltynowicz
Fußball-Testspiele

Zwei Lokalduelle bescheren dem Schwerter Testspiel-Wochenende ein Plus an Attraktivität

Und weiter geht es im Reigen der Testspiele zur Vorbereitung auf die Fußballsaison 2021/22 - an diesem Wochenende mit an diesem Wochenende unter anderem mit zwei Lokalduellen.

Bei einem Blick auf das Testspielprogramm der heimischen Fußballer fünf Wochen vor dem geplanten Saisonstart (29. August) fällt auf: Mit dem Bezirksligisten VfL Schwerte sucht man eine Schwerter Mannschaft vergeblich. Aus seinem Urlaub klärt Trainer Dominik Buchwald auf: Bis Ende der Woche sei noch trainingsfrei, „und ab nächster Woche nehmen wir das Training wieder auf“, so Buchwald.

Dagegen stehen sich zwei andere Bezirksliga-Teams am Sonntag im direkten Vergleich gegenüber: Um 15 Uhr erwartet der SC Hennen, der sich am Donnerstagabend in einem Testspiel vom Hagener Kreisligisten FC Polonia mit einem 2:2-Unentschieden trennte, den ETuS/DJK Schwerte im Naturstadion. Für die „Östlichen“ ist es das dritte Testspiel – nach Niederlage (3:6 gegen MSV Iserlohn) und Unentschieden (3:3 gegen FC Wetter) wäre nach dem Gesetz der Serie am Sonntag ein Sieg fällig.

Holzen-Sommerberg gegen Holzpfosten

Die andere Partie, in der sich zwei Mannschaften aus dem Stadtsportverband Schwerte gegenüberstehen, findet am Sonntag um 16 Uhr im Holzener Eintrachtstadion statt. Für den gastgebenden TuS Holzen-Sommerberg ist das Spiel zweier A-Ligisten gegen Holzpfosten Schwerte nach zwei Partien im Rahmen der Hörder Stadtmeisterschaft das dritte Spiel binnen drei Tagen.

Mehr als einmal ist auch Landesligist SC Berchum/Garenfeld im Wochenend-Einsatz: Zunächst geht es am Samstag um 17 Uhr zum Bezirksligisten Blau-Weiß Voerde, ehe die Berchum/Garenfelder tags darauf mit dem Westfalenligisten Spielvereinigung Hagen 11 einen attraktiven Testspielgegner präsentieren können. Anstoß ist um 15 Uhr im Garenfelder Waldstadion.

VfB Westhofen erwartet einen A-Ligisten

Gegen eine klassengleiche Mannschaften spielt A-Ligist VfB Westhofen am Sonntag um 15 Uhr auf eigenem Platz. Der VfB erwartet Hennen-Bezwinger FC Polonia Hagen in der GWG-Schwerte-Arena an der Wasserstraße. Geplant war für Sonntag auch ein Spiel der SG Eintracht Ergste gegen den TSC Eintracht Dortmund. Die Dortmunder sagten jedoch am Samstag aus personellen Gründen ab.

Über den Autor
Redaktion Schwerte
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite
Michael Doetsch

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.