Der Zollstock zeigt an, wie hoch der Schnee in Schwerte liegt. © Muehlbauer, Heiko
Video

10, 15, 20 Zentimeter – wie hoch liegt der Schnee in Schwerte? Der Videobeweis

Wie viel Schnee liegt eigentlich in Schwerte? Gemessen an den Vorjahren ist es dieses Jahr reichlich. Aber wie hoch türmt sich die weiße Pracht wirklich? 10, 15, 20 Zentimeter? Wir haben nachgemessen.

Eigentlich hat es ja am Montag den halben Tag geschneit. Und auch am Sonntag fiel die weiße Pracht üppig vom Himmel. Doch wie hoch liegt der Schnee eigentlich? Wenn man im Fernsehen von 20 Zentimeter Neuschnee in einem Skigebiet hört, kommt einem das zunächst nicht viel vor. Doch der Eindruck täuscht.

Deshalb haben wir eine Probe aufs Exempel gemacht: Wie hoch liegt der Schnee derzeit in Schwerte? Gemessen mit einem Zollstock in Schwerte-Nord in einem Garten.

Das enttäuschende Ergebnis: Gerade mal 9 Zentimeter hoch türmte sich der Schnee auf. Doch für den Abend ist ja weitere Schneefall vorhergesagt.

Und vermutlich wird uns die weiße Pracht auch noch länger erhalten bleiben. Der Deutsche Wetterdienst prognostiziert kalte Tage und noch kältere Nächte. Auf jeden Fall bis zum Samstag (13.2.). Und je nach Wettermodell kann es auch zu einem insgesamt kalten Februar kommen und erst im März wieder besser werden.

Über den Autor
Redaktion Schwerte
Ist mit Überzeugung Lokaljournalist. Denn wirklich wichtige Geschichten beginnen mit den Menschen vor Ort und enden auch dort. Seit 2007 leitet er die Redaktion in Schwerte.
Zur Autorenseite
Heiko Mühlbauer

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.