360 Jahre Schwerter Calvinhaus - Ein Rückblick

Erst Bier, dann Beten

Beten und predigen, wo vorher das Bier schäumte und getanzt wurde: Ihr Stadtweinhaus überließ die Stadt Schwerte 1654 der reformierten evangelischen Gemeinde als künftige Kirche - nicht freiwillig, sondern auf Anordnung eines Gerichtes. Am 6. Januar 1656 - also vor 360 Jahren - wurde es eröffnet. Wir blicken zurück.

SCHWERTE

, 06.01.2016, 13:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt