Seit 40 Jahren ist Milica „Cica“ Mihelj die Wirtin im Haus Pferdekämper. Das Transparent, das sie zum Jubiläum über der Eingangstür an der Ostenstraße aufhängen will, hat sie schon in Auftrag gegeben.
Seit 40 Jahren ist Milica „Cica" Mihelj die Wirtin im Haus Pferdekämper. Das Transparent, das sie zum Jubiläum über der Eingangstür an der Ostenstraße aufhängen will, hat sie schon in Auftrag gegeben. © Reinhard Schmitz
Gastronomie in Schwerte

40 Jahre Wirtin: Cica Mihelj feiert trotz Corona im Haus Pferdekämper

Sie ist die Wirtin, die am längsten am selben Platz in Schwerte hinter dem Tresen steht: Seit 40 Jahren gehört Cica Mihelj zum Haus Pferdekämper. Beinahe hätte Corona die Feier vermiest.

Ein ganzer Ochse sollte sich vor der Traditionsgaststätte am Spieß drehen. Eine weiße Kutsche über die Ostenstraße anrollen. „Ich hatte mir das wunderschön vorgestellt“, sagt Cica Mihelj. Schon seit Anfang des Jahres hatte sie Pläne geschmiedet, wie sie ihr 40-jähriges Wirtejubiläum feiern könnte.

Statt an einem Wochenende wird einen Monat lang gefeiert

Getauft wurde Cica Mihelj eigentlich auf den Namen Milica

Posthalterpfanne ist das Lieblingsgericht der Gäste

Über den Autor
Redakteur
Reinhard Schmitz, in Schwerte geboren, schrieb und fotografierte schon während des Studiums für die Ruhr Nachrichten. Seit 1991 ist er als Redakteur in seiner Heimatstadt im Einsatz und begeistert, dass es dort immer noch Neues zu entdecken gibt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.