41-jährige Schwerterin bei Autounfall verletzt

Hoher Sachschaden

Ein 30-jähriger Schwerter ist am Freitagabend auf der Straße Steinberg mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten und mit dem Wagen einer 41-Jährigen zusammengestoßen. Sie wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei hat nach dem Unfall Alkoholgeruch bei dem Fahrer festgestellt.

ERGSTE

15.06.2014, 11:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei der Unfallaufnahme haben die Polizeibeamten bei ihm allerdings Alkoholgeruch festgestellt. Sie ordneten eine Blutprobe an. Die Autos der beiden Fahrer mussten abgeschleppt werden, die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehr als 10.000 Euro.  Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Schwerte unter der Tel. (02304) 9213320 oder der Polizei in Unna unter der Rufnummer (02303) 9210 in Verbindung zu setzen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt