Alt-Rocker lassen es auf dem Schützenhof krachen

Open-Air Konzert

SCHWERTE Es gibt sie seit rund 40 Jahren, und dennoch sind die Bands „Still crazy“. Unter diesem Motto spielen am Samstag drei unterschiedliche Bands unter dem Tribünendach des Schützenhofs. Dabei werden unterschiedliche Musikrichtungen zu hören sein.

von Ruhr Nachrichten

, 08.10.2009, 07:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Starfuckers spielen am Samstag auf dem Schützenhof.

Die Starfuckers spielen am Samstag auf dem Schützenhof.

Den Abschluss bilden schließlich The Starfuckers, eine Coverband der legendären Rolling Stones. Es spielen: Helmut Efkemann (Gesang und Gitarre), Dietmar Gasche (Gitarre), Gernot Bahr (Bass), Volker Weber (Drums und Ges.) sowie Markus Henrik (Gesang und Keyboard). Einlass ist um 19 Uhr, Beginn des Konzertes um 20 Uhr. Die Anlage ist überdacht auch Heizstrahler stehen zur Verfügung. Der Eintritt kostet neun Euro.

Lesen Sie jetzt