Geheimnisvolle Unterwelt: Archäologen graben nach Abriss am Cavaplatz

Freier Mitarbeiter
Grabungsleiter Frederik Heinze kann schon erste Funde der Grabungen an der Kampstraße präsentieren. Die Tonscherben aus Siegburger Steinzeug stammen aus dem 14. oder 15. Jahrhundert.
Grabungsleiter Frederik Heinze kann schon erste Funde der Grabungen an der Kampstraße präsentieren. Die Tonscherben aus Siegburger Steinzeug stammen aus dem 14. oder 15. Jahrhundert. © Reinhard Schmitz
Lesezeit