Brötchen an den Feiertagen: Diese Bäcker haben über Weihnachten geöffnet

mlzFeiertage

Wer an Heiligabend nicht auf frische Brötchen zum Frühstück verzichten will, hat in Schwerte verschiedenste Möglichkeiten. Über die Weihnachtstage allerdings hat man kaum eine Chance.

Schwerte

, 23.12.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Den Morgen ausgiebig mit frisch gebackenen, wohlduftenden Brötchen am Frühstückstisch zu verbringen, ist ein beliebtes Ritual. Über Weihnachten funken da die Feiertage dazwischen. Wer über die Weihnachtstage frische Brötchen kaufen möchte, hat dazu aber nur bei einem Bäcker die Chance.

Hier sind die Öffnungszeiten für Heiligabend:

Innenstadt:

  • Bäcker Becker, Bahnhofstraße 21a: 6.30 Uhr bis 13 Uhr
  • Brinker, Ostberger Straße 1: 6 Uhr bis 13 Uhr
  • Grobe, Brückstraße 2: 7 Uhr bis 13 Uhr
  • Grobe, Rathausstraße 15: 6.30 Uhr bis 14 Uhr
  • Hosselmann, Am Dohrbaum 6: 7 Uhr bis 14 Uhr
  • Kamps, Bahnhofstraße 35: 7 Uhr bis 14 Uh
  • Kamps, Hüsingstraße 9: 7 Uhr bis 13 Uhr
  • Malzers, Margot-Röttger-Rath-Straße 1: 6 Uhr bis 14 Uhr
  • Middelberg, Westwall 11: 6 Uhr bis 13 Uhr
  • Niehaves, Hüsingstraße 16: 6.30 Uhr bis 13 Uhr
  • Sondermann, Bahnhofsstraße 2: 8 Uhr bis 13 Uhr

Westhofen:

  • Grobe, Reichshofstraße 9: 7 Uhr bis 14 Uhr
  • Büsch, Reichshofstraße 68: 6.30 Uhr bis 13 Uhr

Ergste:

  • Büsch, Letmather Straße 124: 7 Uhr bis 14 Uhr
  • Sommer, Letmather Straße 110: 7 Uhr bis 14 Uhr

Geisecke:

  • Grobe, Zwischen den Wegen 2: 7 Uhr bis 14 Uhr
  • Niehaves, Zwischen den Wegen 1: 6.30 Uhr bis 13 Uhr

Gänsewinkel:

  • Aßhoff, Grünstraße 2: 6 Uhr bis 13 Uhr

Holzen:

  • Bäcker Becker, Holzener Weg 38: 6.30 Uhr bis 13
  • Büsch, Rosenweg 29: 7 Uhr bis 13 Uhr

Schwerte-Ost

  • Aßhoff, Lichtendorfer Straße 30: 6 Uhr bis 13 Uhr


Am ersten Weihnachtstag haben alle Bäckereien in Schwerte geschlossen. Wer am zweiten Weihnachtstag nicht auf frische Brötchen verzichten möchte, bekommt diese von 7 Uhr bis 17 Uhr in der Bäckerei Kamps an der Bahnhofstraße.

Lesen Sie jetzt