Mit diesen roten Aufklebern geben sich die Geschäfte der Werbegemeinschafts-Mitglieder zu erkennen, die die Corona-Bändchen fürs Handgelenk ausgeben. © Reinhard Schmitz
Meinung

Das Armbändchen schafft nicht die blöde Maske ab – aber immerhin

Die Werbegemeinschaft führt ein Armbändchen ein, um die Impfausweis-Kontrolle in den Geschäften zu erleichtern. Für unseren Autor könnte das ein Anstoß sein, doch mal wieder shoppen zu gehen.

Einfach mal wieder planlos durch die Geschäfte ziehen, um zu schauen, was es dort gibt – das wäre doch mal was. Seit fast zwei Jahren tut Corona alles dafür, den Shopping-Bummel zu vermiesen. Für mich als Brillenträger reicht schon das blöde Masken-Gebot als Spaßbremse.

Eine Idee, die weiterhilft

Über den Autor
Redakteur
Reinhard Schmitz, in Schwerte geboren, schrieb und fotografierte schon während des Studiums für die Ruhr Nachrichten. Seit 1991 ist er als Redakteur in seiner Heimatstadt im Einsatz und begeistert, dass es dort immer noch Neues zu entdecken gibt.
Zur Autorenseite
Reinhard Schmitz

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.