Der Gutshof Wellenbad bietet wieder Speisen à la carte in Geisecke an

Freie Mitarbeiterin
Der Gutshof Wellenbad in Geisecke: In der Gaststube werden wieder Gerichte à la carte angeboten.
Der Gutshof Wellenbad in Geisecke steigt wieder auf den regulären Restaurantbetrieb um. © Manuela Schwerte
Lesezeit

Die letzten Monate hatte der Gutshof Wellenbad alle Hände voll zu tun. Im Sommer jagte eine Veranstaltung die nächste, doch nun geht das Wellenbad wieder in den ganz normalen Restaurantbetrieb über.

Auf der Speisekarte stehen herbstliche Gerichte

Seit Donnerstag (20.10.) bietet der Gutshof an der Ruhr seinen Gästen wieder verschiedene Speisen aus seiner frischen Küche à la carte an. Das Angebot in der Gaststube startet diese Woche herbstlich mit Kürbis und Steinpilz. Ab nächster Woche können sich Besucher auf einen Gänsebraten aus dem Ofen und Wildspezialitäten freuen.

Das Restaurant und der Wintergarten werden in den nächsten Monaten aber nur bei Bedarf und vorheriger Anmeldung geöffnet. Der Gutshof in Geisecke wolle so gut über den Winter kommen und dem Energie-Spar-Gedanken Rechnung tragen.

Das Team des Wellenbads hat bereits einige Anmeldungen entgegengenommen, darunter Reservierungen für Weihnachtsfeiern und andere kleine Festlichkeiten. Somit blickt der Gutshof an der Ruhr zufrieden auf gemütliche Wintermonate mit köstlichen Speisen aus ihrer Küche.