Der Mai ist noch nicht da - der Käfer schon

Leser schickte Foto

Da schau mal einer an: Der Mai lässt noch ein paar Tage auf sich warten, aber die ersten Maikäfer fliegen schon. RN-Leser Adrian Krain hat seine Tochter Stina mit einem solchen fotografiert.

SCHWERTE

von Von Tobias Weckenbrock

, 22.04.2011, 13:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Unser Leser Adrian Krain schicke uns dieses Foto. Es zeigt einen Feldmaikäfer auf der Hand seiner Tochter Stina.

Unser Leser Adrian Krain schicke uns dieses Foto. Es zeigt einen Feldmaikäfer auf der Hand seiner Tochter Stina.

Wenn die Maikäfer ausschwärmen, müssen sie sich zunächst ernähren, um sich dann um die Fortpflanzung zu kümmern. Ein Weibchen legt eta 15 bis 30 Eier in die Erde. Aus diesen Eiern wird vier Jahre später ein neuer Maikäfer - mit einer Lebensdauer von vier bis sechs Wochen...

Lesen Sie jetzt