Der Schwerter Theo Spanke singt am 2. Februar in Sölder Kirche - wir verlosen Tickets

Konzert

Der Schwerter Soul-Sänger Theo Spanke tritt am Samstag, 2. Februar, in der Evangelischen Kirche in Dortmund-Sölde auf. Sein neues Programm „Soulballads“ kommt vielschichtig daher.

Schwerte, Sölde

29.01.2019, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Schwerter Theo Spanke singt am 2. Februar in Sölder Kirche - wir verlosen Tickets

Theo Spanke gehört zu den besten Soul-Sängern Deutschlands. © Bernd Paulitschke

Theo bezeichnet sich selbst als Weltbürger, aber sein musikalisches Herz gehört der amerikanischen Soulmusik. Inspiriert durch die Musik von Otis Redding, Marvin Gaye, Ray Charles und James Brown zählt Theo zu einem der besten Soulsänger Deutschlands.

Mit 14 in der ersten Band

Wie sich Musik – seine Musik- anhören soll, das wusste er immer. Mit 14 spielte Theo in seinen ersten Bands, wo er den Ton hinterm Keyboard angab. Lange Jahre als Soulfingers-Frontmann und Rampensau Raoul Vandetta. Jetzt ist Theo Spanke seine eigene Marke, „Theo“ eben. Pur. Rauchig-rockig. Schwarz.

Und er hat viel zu erzählen in seinen eigenen Songs. Sein neues Programm „Soulballads“ ist eine vielschichtige Kombination aus Hallelujah-Gebeten und Sag-es-wie-es-ist-Geschichten, in der er mit seinen expressiven, gefühlvollen Gesängen das Publikum begeistert.

Seine neue Soul-Scheibe hat er mit Größen der amerikanischen Musikszene in Los Angeles eingespielt. 2017 war er mit Carl Carlton auf Deutschland-Tour, trat damals auch in seiner Heimatstadt Schwerte in der Rohrmeisterei auf.

Die Band und der Lichtkünstler

Begleitet wird Theo von Jens Beckmann (Schlagzeug), Dirk Edelhoff (Gitarre), Andreas Engelkenmeier (Keyboard), Marco Tiziano Alleata (Bass), Tommy Schneller (Saxophon) und Jörg Rost (Beleuchtung).

Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn ist 20 Uhr.

Wir verlosen 3 mal 2 Tickets

Die Redaktion verlost 3 mal 2 Eintrittskarten für das Konzert am 2. Februar in Sölde. Senden Sie uns bis zum 30. Januar um 18 Uhr eine E-Mail mit dem Stichwort „Theo“ sowie Name und Adresse. Die Tickets werden aus den Einsendungen gelost und die Gewinner per E-Mail benachrichtigt.

Abendkasse und Vorverkauf

Karten sichern

Die Eintrittskarten kosten 17 Euro im Vorverkauf zzgl. VKK-Gebühr und 20 Euro an der Abendkasse. Vorverkaufsstellen sind die Ruhrtalbuchhandlung, Hüsingstraße in Schwerte, die Gemeindebüros der Evangelischen Kirche, Sölder Straße 84 und Ruinenstraße 37 in Dortmund. oder per E-Mail unter info@rostlicht.de.
Lesen Sie jetzt