Der Sommer kehrt nach Schwerte zurück – das erwartet uns in den nächsten Tagen

Nächste Hitzewelle

Zum Ende der Ferien wird es noch einmal heiß. Wie hoch die Temperaturen werden, ob Schüler die Chance auf Hitzefrei haben und warum sich ein Besuch im Elsebad am Wochenende besonders lohnt.

von Maximilian Stascheit

Schwerte

, 22.08.2019, 06:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Der Sommer kehrt nach Schwerte zurück – das erwartet uns in den nächsten Tagen

Am 25. Juni zeigte das Thermometer im Elsebad selbst um 17 Uhr noch 35 °C. © Björn Althoff

Nach den Rekordtemperaturen vor und zu Beginn der Sommerferien schalteten sich die Thermometer in Schwerte in der letzten Zeit um einige Grade zurück. Das freute nicht nur diejenigen, die an den heißen Tagen unter freiem Himmel oder in nicht-klimatisierten Büros arbeiten mussten, sondern auch die Landwirte, für welche die Niederschläge ein wahrer Segen waren.

Jetzt kehrt der Sommer allerdings noch einmal so richtig zurück – und beschwert den Schülern damit einen heißen Abschluss der großen Ferien. Was sagen die Meteorologen für die nächsten Tage hervor? Und wo lässt sich die Hitze am besten aushalten? Fragen und Antworten dazu.

? Werden noch einmal neue Hitzerekorde erreicht?

Nein, denn ganz so heißt wie im Juni und Juli wird es nicht mehr. Dennoch melden die Meteorologen hochsommerliche Temperaturen: Bereits am Donnerstag und Freitag werden je nach Wetterdienst Werte zwischen 25 und 27 °C prognostiziert; am Samstag geht es noch einmal aufwärts auf 27 bis 29 °C. Den Höhepunkt erreicht die Hitzewelle wohl am Sonntag – hier geht es aufwärts auf bis zu 31 °C. Doch auch in der nächsten Wochen bleibt es warm: Die Wetterdienste melden Werte von mindestens 25 °C – auch, wenn solch langfristigen Prognosen stets mit Vorsicht zu genießen sind.

? Was war bisher der heißeste Tag in Schwerte?

Der Hitzerekord wurde in diesem Jahr am 25. Juni aufgestellt. Ein Dienstag, an dem die Thermometer in der Rurhstadt bis zu 38 Grad gemessen haben.

? Haben die Schüler in der ersten Schulwoche die Chance auf Hitzefrei?

Unwahrscheinlich. Wenn der Unterricht am Mittwoch, 27. Juni wieder startet, werden Temperaturen von circa 25 °C gemeldet. Für das Hitzefrei reicht das nicht. Entscheidend ist in NRW eine Raumtemperatur von 27 °C. Ab diesem Wert dürfen die Schulleiter hitzefrei geben – ob wie es wirklich tun, entscheidet jedoch jeder Direktor selbst.

? Wo kann man sich in Schwerte am besten abkühlen?

Zum Abschluss der Ferien empfiehlt sich natürlich ein Besuch im Elsebad, das unlängst unter die zehn besten Freibäder Deutschlands gewählt wurde. Hier gibt es am Wochenende sogar ein besonderes Anbebot: Beim Familienzeltlager können Eltern mit ihren Kindern von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag gemeinsam die Seele baumeln lassen. „Ein Programm ohne Programm“, kündigt das Elsebad auf seiner Homepage an. Nur an den Abenden steht ein Lagerfeuer im Mittelpunkt.

Ansonsten ist das Schwimmabd für alle Badegäste täglich von 9.30 bis 19.30 Uhr und freitags bis 21 Uhr geöffnet. Von Montag bis Freitag besteht außerdem von 5.30 Uhr bis 8.15 Uhr die Möglichkeit zum Frühschwimmen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hitzewelle in Schwerte

Von Kletterwald bis Haus Villigst: Wo liegt der kühlste Ort in Schwerte?

36 Grad sind für Mittwoch vorhergesagt, am Donnerstag soll es noch heißer werden. Aber wo kann man es bei diesen Temperaturen aushalten? Wir suchen den kühlsten öffentlichen Ort in Schwerte. Von Aileen Kierstein

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Tipps für Schwerter Stadtfest

Pannekaukenfest 2019: Von Soundpark bis Sekt. Diese vier Dinge sollten Sie nicht verpassen