Die Zeit der bunten Blätter - Schicken Sie uns Ihr Herbst-Foto

Mitmach-Aktion

Goldener Sonnenschein auf bunten Blättern - so präsentiert sich der Herbst in Schwerte! Zahlreiche schöne Bilder haben uns bereits erreicht. Haben auch Sie bei einem Spaziergang Ihre Kamera mitgenommen? Oder die Pflanzen in Ihrem Garten geknipst? Dann schicken Sie uns Ihr Herbst-Foto!

SCHWERTE

23.10.2013, 15:42 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Herbst zeigt sich jetzt von seiner schönsten Seite: Die Blätter sind bunt und die Sonne scheint golden. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Herbst-Fotos aus Schwerte 2013

Goldener Sonnenschein auf bunten Blättern - der Herbst hat Schwerte erreicht! Unsere Leser und User haben bereits zahlreiche Bilder eingeschickt.
21.10.2013
/
Christine Hohmann aus Schwerte hat uns dieses schöne Foto vom Sonnenaufgang über Westhofen geschickt. "Da fängt der Tag gleich gut gelaunt an...", schrieb sie.© Foto: Christine Hohmann
Herbstimpressionen in Ergste: Blick vom Balkon am Bürenbrucher Weg in Richtung Villigst.© Foto: Christian Rogge
Gemütlich grasende Kühe, herrlich grüne Hangwiesen und einen zauberhaft eingefärbten Herbstwald hat Robert Boekholt auf diesem Foto festgehalten.© Foto: Robert Boekholt
In einem Obstgarten auf dem Bürenbruch: Der letzte Apfel versteckt sich im Laub.© Foto: Angelika Sult
"Wer sitzt denn da im Wald?", fragt sich Angelika Sult aus Ergste. "Den habe ich beim 'Fremdgehe' im Hagener Mäckingerbachtal gefunden."© Foto: Angelika Sult
"Auf diesem Foto hat der Herbst mit Farben gespielt", schreibt uns Robert Boekholt.© Foto: Robert Boekholt
"Eine Glühbirne wächst aus einem Baumstamm :-)", schreibt uns Angelika Sult zu diesem Bild.© Foto: Angelika Sult
Der Ergster Abendhimmel.© Foto: H.-J. Dickhut
Auch in Dortmund ist Herbst: Diese Hirnfrucht hat H.-J. Dickhut aus Ergste im Rombergpark fotografiert.© Foto: H.-J. Dickhut
Ein prächtig gefärbter Laubbaum vor dunkelgrünen Tannen.© Foto: Robert Boekholt
Immer noch ist das Grün der Wiese satt, aber auch hier hat der Herbst seine Handschrift hinterlassen.© Foto: Robert Boekholt
"Die Natur ist doch der bessere Maler", so Robert Boekholt.© Foto: Robert Boekholt
Erinnerungen an Kanada weckt dieses Landschaftsfoto bei Robert Boekholt.© Foto: Robert Boekholt
Pflanzenaufnahme bei herbstlicher Abendsonne.© Foto: Michael Störmer
"Unser Frosch auf dem Weg ins Winterquartier" hat Gabi Rücker dieses Bild betitelt.© Foto: Gabi Rücker
Auch im Park von Gut Regenbogen hat der Herbst Einzug gehalten.© Foto: Robert Boekholt
Trotz Sturm gab es am Montagnachmittag, 28. Oktober, einen wunderschönen Himmel über Schwerte.© Foto: Axel Ewald
Pflanzenaufnahme bei herbstlicher Abendsonne.© Foto: Michael Störmer
Herbstliches Ambiente an Haus Ruhr.© Foto: Robert Boekholt
Die Abendsonne bringt eine Wolke zum Leuchten- aufgenommen im Oktober 2013 zwischen mächtigen Tannen.© Foto: Robert Boekholt
Der sonnige Oktober an der Ruhr bei Schoofs Brücke.© Foto: Robert Boekholt
Dieses Bild hat Angelika Sult mit "Eine reiche Ernte" betitelt.© Foto: Angelika Sult
Junge Anpflanzung in Herbstfarben an der Unnaer Straße.© Foto: Robert Boekholt
Hell erscheint der Freischütz durch die herbstlich eingefärbten Bäume.© Foto: Robert Boekholt
Trotz Sturm gab es am Montagnachmittag, 28. Oktober, einen wunderschönen Himmel über Schwerte.© Foto: Axel Ewald
In Villigst Am Ziegelofen leuchtete der Himmel.© Foto: Heike Gutsche
In Villigst Am Ziegelofen leuchtete der Himmel.© Foto: Heike Gutsche
"Eine unserer Honigbienen auf einer Sonnenbraut- Blüte", schreibt uns Angelika Sult aus Ergste zu diesem Foto.© Foto: Angelika Sult
Laut Angelika Sult ist dies die letzte Sonnenblume am Bürenbruch.© Foto: Angelika Sult
Nach dem Sturm am Montag hat Birgit Herden dieses Foto vom Balkon aus aufgenommen.© Foto: Birgit Herden
Das herbstliche Ruhrtal - von der Fußgängerbrücke Ergste aus betrachtet.© Foto: Thomas Keller
In diesem Stillleben sind mehrere Details vereint: eine noch blühende Pflanze, ein herabgefallener reifer roter Apfel und Herbstlaub.© Foto: Robert Boekholt
Der Herbst macht auch am Gartenzaun nicht Halt.© Foto: Robert Boekholt
Blick über Schwerte in der Abenddämmerung.© Foto: Dieter Neuenfeldt
"In unseren Garten nehme ich einen alten Topf hoch - und sehe plötzlich diesen Molch", schreibt uns Dieter Neuenfeldt aus Ergste.© Foto: Dieter Neuenfeldt
Gespenstisch: Im Herbst sind die Wiesen rund um die Ruhrstadt in Dunstschleier gehüllt.© Foto: Renate Tiews
Die Wälder rund um Schwerte haben bunte Blätter.© Foto: Renate Tiews
Die Sonne kämpft sich durch den Dunst.© Foto: Renate Tiews
Der Herbst färbt nicht nur die Natur bunt, sondern modelliert mit seinem harten Sonnenlicht auch sehr schön die Konturen an Häuserfassaden heraus - hier das Schwerter Wappen über dem Eingang des Rathauses I.© Foto: Reinhard Schmitz
Im Villigster Wald sieht es herbstlich aus.© Foto: Robert Boekholt
Sonnenuntergang an der Ruhr am Wellenbad.© Foto: Robert Boekholt
Gespenstisch: Im Herbst sind die Wiesen rund um die Ruhrstadt in Dunstschleier gehüllt.© Foto: Renate Tiews
Ein feuriger Sonnenuntergang färbt den Himmel im Spektrum der Rot-Töne.© Foto: Renate Tiews
Ein feuriger Sonnenuntergang färbt den Himmel im Spektrum der Rot-Töne.© Foto: Renate Tiews
Die Wälder rund um Schwerte haben bunte Blätter.© Foto: Renate Tiews
Ein feuriger Sonnenuntergang färbt den Himmel im Spektrum der Rot-Töne.© Foto: Renate Tiews
Gespenstisch: Im Herbst sind die Wiesen rund um die Ruhrstadt in Dunstschleier gehüllt. Dann traut sich auch das Wild aus dem Wald.© Foto: Renate Tiews
Laub liegt auf den Wegen, die Sonne leuchtet warm.© Foto: Renate Tiews
Grasende Schafe auf einer Hangwiese in Rheinen genießen den Herbst.© Foto: Robert Boekholt
Auch an der Ruhr bei Schoofs Brücke eröffnet der Sonnenuntergang sein sehenswertes Schauspiel.© Foto: Robert Boekholt
Die Evangelische Kirche in Villigst im Herbst hat Anna Stirnberg im Bild festgehalten.© Foto: Anna Stirnberg
Robert Boekholt hat ein Waldgebiet zwischen Villigst und Bürenbruch fotografiert. Sogar bei Hochnebel erkennt man den herrlich gefärbten Herbstwald.© Foto: Robert Boekholt
Dieses Foto nahm Kerstin Marx in Wandhofen auf.© Foto: Kerstin Marx
Der Schwerter Wald fotografiert von Jens Rudolph, nachdem er sein Radtraining beendet hat.© Foto: Jens Rudolph
Das Foto entstand im Schwerter Wald, östlich des Freischützes.© Foto: Angelika Sult
Ein flammender Himmel im Oktober.© Foto: Robert Boekholt
Herbstlicher Mischwald dahinter ein langläufliches Tal.© Foto: Robert Boekholt
Im Tal bei Waldbruch.© Foto: Robert Boekholt
Dieser mächtiger Baum wird in der nächsten Zeit auch seine letzten Blätter verlieren.© Foto: Robert Boekholt
Flammender Himmel über dem Steingarten von Robert Boekholt.© Foto: Robert Boekholt
Das Waldgebiet bei Fahn.© Foto: Robert Boekholt
Der Hochstand am Herbstwald.© Foto: Robert Boekholt
Das Wiesental bei Fahn.© Foto: Robert Boekholt
Diese Mutation fand Angelika Sult bei der Apfelernte auf dem Bürenbruch.© Foto: Angelika Sult
Der Ententeich im Schwerter Wald, aufgenommen von Angelika Sult.© Foto: Angelika Sult
Ein weiterer unbekannter Pilz. Wer weiß, um was für eine Art es sich hierbei handelt?© Foto: Angelika Sult
Eine Spiegelung im Ententeich im Schwerter Wald.© Foto: Angelika Sult
Im Dunst liegen die Ruhrwiesen.© Foto: Wlost
Im Arnsberger Wald hat Burkhard Floegel diesen Pilz gefunden.© Foto: Burkhard Floegel
Gänse am Rheiner Weg genießen den sonnigen Oktober.© Foto: Robert Boekholt
An der A45-Ausfahrt Schwerte-Ergste steht eine goldene Baumreihe.© Paul Langowski
Rot leuchtet ein Busch vor der evangelischen Kirche in Villigst.© Foto: Robert Boekholt
Farbtupfer an einer Wiese am Rheiner Weg in Villigst.© Foto: Robert Boekholt
Zwischen noch leichtem Grün dominiert das flammende Rot der Herbstblätter.© Foto: Robert Boekholt
Ein Fachwerkhaus am Höhenweg in Villigst in herbstlicher Landschaft.© Foto: Robert Boekholt
Auch Schafe genießen den goldenen Herbst auf einer Wiese in Villigst.© Foto: Robert Boekholt
Schafe auf einer Wiese am Höhenweg in Villigst.© Foto: Robert Boekholt
Herbstpracht in Villigst.© Foto: Robert Boekholt
Herrliche Ahornbäume am Winkelstück vor dem Elsebad.© Foto: Robert Boekholt
Das Villigster Gut am Beckhausweg ist jetzt von Herbstfarben eingerahmt.© Foto: Robert Boekholt
"Unser kleiner Bonsaisteingarten beugt sich dem Herbst mit seiner Vewandlungskunst", schreibt uns Robert Boekholt.© Foto: Robert Boekholt
Ein einsamer Heuballen vor den herbstlich gefärbten Laubbäumen des kleinen Waldes am Rheiner Weg.© Foto: Robert Boekholt
Auf einem herbstlichen Spaziergang hat Paul Langowski an der Ruhrtalstraße auf dem Fußweg Richtung Ruhrwiesen dieses Bild aufgenommen.© Foto: Paul Langowski
Paul Langowski hat sich in Ergste auf Pilzsuche gegeben und Maronen sowie einen Steinpilz gefunden.© Foto: Paul Langowski
Herbstzeit ist auch Pilzezeit.© Foto: Wlost
Ursula Hasenbein ließ sich vor ihrer bunten Blätterwand in der Gotenstraße in Schwerte fotografieren.© Foto: Ursula Hasenbein
Die fünf Freunde Leni, Till, Charlotte, Felix und Emil hatten nach einem Bastelnachmittag mit Kürbissen noch genug Ausdauer, in den Herbstblättern in Wandhofen zu spielen.© Foto: Doreen Harnischmacher
Auch dieser Fliegenpilz wechselt die Farbe.© Foto: Philipp Oleksow
Ein Pferd genießt die Herbstsonne auf der Weide von Bauer Beckhaus in Ergste.© Foto: Reinhard Wiedenbruch
Diesen Blick ergatterte Dirk Kohlhauer bei seinem Spaziergang im Ergster Wald.© Foto: Dirk Kohlhauer
Dirk Kohlhauer aus Ergste nahm dieses Foto im Ergster Wald, im Wietloh, auf.© Foto: Dirk Kohlhauer
Dieses Bild entstand am Ufer der Ruhr. Familie Krajewski hat die warmen Temperaturen genutzt und die Umgebung erkundet. Zu sehen ist Tochter Jule (7 Jahre).© Foto: Melanie Krajewski
Die tiefstehende Herbstssonne fotografierte Michael Störmer in Schwerte-Holzen.© Foto: Michael Störmer
Die "Gelbe Brücke" in Ergste.© Foto: Reinhard Wiedenbruch
Lange Spaziergänge machen auf dem von Blättern bedeckten Ruhrweg in Westhofen besonders Spaß.© Foto: Reinhard Wiedenbruch
Ein Ergster Bauernhof in der Herbstssonne.© Foto: Reinhard Wiedenbruch
Typische Herbstfarben kommen bei tiefstehender Herbstsonne besonders zur Geltung, so wie auf diesem Bild in Ergste.© Foto: Reinhard Wiedenbruch
Diese Blätter haben schon jegliche Farbe verloren und werden wohl schon bald auf dem Waldboden in Westhofen landen.© Foto: Reinhard Wiedenbruch
Eine Spiegelung im Wasser der Ruhr bei Schwerte.© Foto: Reinhard Wiedenbruch
Bei dieser Aufnahme stand Hobbyfotograf Reinhard Wiedenbruch unter der Ruhrbrücke.© Foto: Reinhard Wiedenbruch
Die Ruhr bei Westhofen.© Foto: Reinhard Wiedenbruch
Blauer Himmel und bunte Blätter in Ergste.© Foto: Reinhard Wiedenbruch
Kräftige Herbstfarben an der Lethmater Straße in Ergste.© Foto: Reinhard Wiedenbruch
Reinhard Wiedenbruchs Foto entstand an der Ruhr in Westhofen.© Foto: Reinhard Wiedenbruch
Auch in Villigst rund um einen Bauernhof hält der Herbst seinen Einzug.© Foto: Robert Boekholt
Herbststimmung vor Haus Villigst.© Foto: Robert Boekholt
Herbststimmung an der Ruhr "Schoofs Brücke".© Foto: Robert Boekholt
Herbstidylle am Fachwerkhaus in der Schwerter Altstadt© Foto: Robert Boekholt
Weinlaub am Haus Rheiner Weg.© Foto: Robert Boekholt
Herbst im Villigster Wald.© Foto: Robert Boekholt
Aus seinem Küchenfenster in der Kopernikusstraße machte Udo Wiesenhöfer dieses Bild.© Foto: Udo Wiesenhöfer
Der Blick von Zbigniew Kowols Balkon in Wandhofen.© Foto: Zbigniew Kowol
Diesen herbstlichen Himmel hat Erhan Maden an einem späten Nachmittag von seinem Balkon in der Stadtmitte aus fotografiert.© Foto: Erhan Maden
Herbstzeit ist auch Erntezeit.© Foto: Rüdiger Sokolowsky
Die Sonne scheint über der St.-Viktor-Kirche am Marktplatz.© Foto: Frank Wiedenbruch
Wie ein großer Pilz sieht dieser Baum aus, der an der Kampstraße steht.© Foto: Frank Wiedenbruch
Das Postamt am Postplatz in Schwerte zeigt sich in herbstlicher Idylle - hier der rechte Turm von der Kastanie aus gesehen.© Foto: Frank Wiedenbruch
Diesen rund 50 Jahre alten Kastanienbaum an der Ostberger Straße auf der Schwerterheide hat Peter Fuchs abgelichtet.© Foto: Peter Fuchs
Auch Mops Molle in Holzen hat Spaß am Herbst und tollt in den Blättern.© Foto: Uwe Görke-Gott
Nicht nur die Blätter sind orangefarben, auch das Trikot: Mops Molle und Uwe "Ueffcken" Görke-Gott im Garten.© Foto: Uwe Görke-Gott
Herbstpilze auf einem Baumstumpf im Wald des Forstbetriebs Vangerow an der Rote-Haus-Straße hat Michael Müller aus Holzen im Bild festgehalten.© Foto: Michael Müller
Den Herbstwald hinter dem Freischütz hat Bärbel Hähnel auf diesem Bild festgehalten.© Foto: Bärbel Hähnel
Diesen schönen Baum hat Uwe Görke-Gott am Wilhelm-Leibniz-Weg in Holzen gesehen.© Foto: Uwe Görke-Gott
Im Wald beim Freischütz hat Axel Ewald dieses Foto aufgenommen.© Foto: Axel Ewald
Für einen gelben Farbtupfer sorgt dieser Baum am Rathaus.© Foto: Axel Ewald
Orange, gelb, grün - farbenfroh präsentieren sich derzeit die Bäume am Gartenbad in der Nähe des Tierheims.© Foto: Axel Ewald
Dunkler Himmel und leuchtende Natur - am Sonntag, 20. Oktober, nach dem Regenschauer in Ergste.© Foto: Wolfgang Närdemann
Auch der Schulhof der Lenningskampschule präsentiert sich herbstlich.© Foto: Elvira Schäfer
Der Turm des Freischütz' schaut aus dem Blätterdach.© Foto: Elvira Schäfer
Auch der Schulhof der Lenningskampschule präsentiert sich herbstlich.© Foto: Elvira Schäfer
19. Oktober um 7:45 Uhr: der Sonnenaufgang über Villigst, aufgenommen am Elsebad.© Foto: Horst Schnelle
Die Agnes-Miegel-Straße im Oktober - diese leuchtenden Bäume hat Bärbel Hähnel aus Holzen mit der Kamera festgehalten.© Foto: Bärbel Hähnel
Leuchtendes Orange - eine Art Pilz hat Udo Wiesenhöfer auf diesem Baumstumpf abgelichtet.© Foto: Udo Wiesenhöfer
"So schön ist Schwerte!", lautet der Kommentar von Bärbel Hähnel zu ihrem Bild. Sie hat einen Baum am Parkplatz von Siemes Schuhcenter aufgenommen.© Foto: Bärbel Hähnel
"Die Goethestraße in Schwerte im herbstlichen Flair!", hat der Ergster Frank Wiedenbruch uns zu diesem Foto geschrieben.© Foto: Frank Wiedenbruch
Für einen bunten Farbtupfer sorgt dieser Baum am Ergster Bahnhof.© Foto: Frank Wiedenbruch
Leni Kioscha (4 ) in einem Meer aus Blättern - aufgenommen in Wandhofen von Fine Bosqui und eingeschickt von Jennifer Kioscha.© Foto: Fine Bosqui
Bei einem Spaziergang an der Ruhr hat Sieglinde Schwierczinski dieses Foto aufgenommen.© Foto: Sieglinde Schwierczinsk
Diese Gründerzeitfassade in der Rathausstraße (gegenüber dem Rathaus) hat Frank Wiedenbruch aus Ergste als Foto festgehalten.© Foto: Frank Wiedenbruch
Auch wenn sich so manch einer über das Laub ärgert, das gerade von den Bäumen fällt: Die Kinder vom Ev. Kindergarten Schwerte-Ost freuen sich über den Herbst. Sie machten eine lustige Blätterschlacht und sangen dabei "Heissa, Hussasa - der Herbst ist da...!"© Foto: Kindergarten Schwerte-Ost
Der Herbst zeigt sich jetzt von seiner schönsten Seite. Unser Fotograf hat an der Katholischen Akademie diesen goldenen Baum entdeckt. © Foto: Bernd Paulitschke
Schlagworte
Machen Sie mit! Zeigen auch Sie uns die Ruhrstadt im Herbst. Nehmen Sie Ihre Kamera, fotografieren Sie die Pflanzen in Ihrem Garten oder sich selbst während eines Spazierganges - und schicken Sie uns Ihre Herbstfotos per E-Mail an lokalredaktion.schwerte@mdhl.de.

Lesen Sie jetzt