Ein ganz normaler Brummi?

SCHWERTE Mit den rollenden Supermärkten fürchtet eine ganze Einzelhandels-Branche um ihre Existenz. Und ältere Menschen, für die es bereits jetzt vielerorts keine fußläufig erreichbaren Frischemärkte mehr gibt, könnte die letzte Quelle frischer Nahrungsmittel versiegen.

von Von Holger Bergmann

, 04.10.2007 / Lesedauer: 2 min
Ein ganz normaler Brummi?

Michael Schön (48) ist einer von zehn Fahrern der Schwerter Firma Geflügelhof L. Möllenbach, die um die Zukunft ihrer rollenden Hofläden fürchtet.

Lesen Sie jetzt