Ein Poster für Schwerte - das Stadtfoto XXL am Samstag

Wir sind Schwerte

Volleyballerinnen, Schützen, Schichte, Schulen und Einzelpersonen - sie alle wollen am Samstag, 15. Oktober, um 11 Uhr beim Stadtfoto XXL dabei sein. Der Countdown für das größte Foto mit Schwertern von Schwertern für Schwerter läuft.

SCHWERTE

von Von Anne Petersohn

, 14.10.2011, 21:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Poster für Schwerte - das Stadtfoto XXL am Samstag

18 Meter über dem Motiv wird der RN-Fotograf vom Hubsteiger der Firma Jäger und Niemann die hoffentlich zahlreichen Teilnehmer ablichten. Aus seiner Aufnahme entsteht ein Riesenposter über insgesamt acht Zeitungseiten, das am Mittwoch in den Ruhr Nachrichten erscheint. „Die Idee war, ein Bild nicht von Stars oder Profi-Fußballern, sondern von den Menschen dieser Stadt als Poster herauszugeben“, so RN-Redaktionsleiter Heiko Mühlbauer. Möglichst viele unterschiedliche Menschen, Vereine, Mannschaften oder auch Berufsgruppen sollten zu sehen sein. „Toll wäre es, wenn Leute auch in Berufskleidung, Vereins-Shirt oder Trikot kommen“, so Mühlbauer. Wichtig sei aber, dass möglichst viele dabei sind.

Antenne Unna wird von dem Ereignis live in seine aktuelle Sendung schalten, und die Ruhr Nachrichten berichten an dieser Stelle über den Fortschritt der bislang einzigartigen Aktion. Schirmherr der Veranstaltung ist übrigens Bürgermeister Heinrich Böckelühr.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Bündnis 90/Die Grünen
„Baerbock-Boom“ bei den Grünen in Schwerte? „Es hat bestimmt einen Sympathiegewinn gegeben“