Eine eigene Kaffeesorte und andere Merchandise-Artikel für Schwerte

„Ruhr trifft Herz“

Produkte aus Schwerte und die Angebotsvielfalt dieser eigens hergestellten Artikel unterstützen und sichtbarer machen. Das war die Ursprungsidee der Website des Schwerter Stadtmarketings:

Schwerte

von Jannah Heiming

, 11.07.2020, 15:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Schwerter Stadtmarketing bietet jetzt unter anderem eine eigene Kaffeekreation an.

Das Schwerter Stadtmarketing bietet jetzt unter anderem eine eigene Kaffeekreation an. © Schwerte Stadtmarketing

Das Schwerter Stadtmarketing bietet auf seiner Website jetzt Merchandise-Artikel und eine eigene Kaffeespezialität an. Die Bohnen der neuen Kaffeesorte „Viktor“ kommen aus El Salvador und Papua-Neuguinea, werden aber in Schwerte-Ergste von crackpotcoffee geröstet. Die Röstung kann als ganze Bohne oder gemahlen bestellt werden.

Außerdem sind Merchandise-Artikel, wie die „Tasche für die Innenstadt“ und die „Ruhr trifft Herz“-Tasche erhältlich. In einer Box gibt es die kombiniert mit Kugelschreiber und Block im Corporate Design des Schwerter Stadtmarketings. „Es ist schön zu sehen, dass es immer mehr Akteur*innen gibt, die Produkte lokal vor Ort mit viel Herzblut und Leidenschaft herstellen. Ich finde, dass das das beste Merchandise für eine Stadt ist“, so Michael Kersting, Leiter des Schwerter Stadtmarketings.

Produkte aus Schwerte sichtbarer machen

Außer der eigenen Artikel sollen bald auch Produkte aus Schwerter Handwerks- und Manufakturbetrieben angeboten werden. Bisher befindet sich der Shop im Aufbau und in der Testphase, Bestellungen werden daher noch über das Kontaktformular abgewickelt. Die Produkte aus den Schwerter Manufakturbetrieben werden bei den jeweiligen Hersteller*innen bestellt. Informationen und Bestelloptionen gibt es auf https://www.schwerte-stadtmarketing.de/einkauf-und-gastronomie/ruhr-trifft-herz-shop/.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt