Bildergalerie

Ferien-Brunch der Tafel

Keine Brötchen und Marmelade sondern Schmandsoße und gebackene Kartoffel - statt des Mittagstischs lädt die Schwerter Tafel in den Sommerferien zur Abwechslung mal zum Brunch ein.
17.08.2011
/
Als warmes Gericht wurden beim Büfett in der Tafel gestern knusprige Hähnchenschenkel gereicht.© Foto: Reinhard Schmitz
Freundliche Mitarbeiter der Produktionsschule helfen Helga Winkler bei der Auswahl am Brunch-Büfett.© Foto: Reinhard Schmitz
Die Joghurt-Auswahl für den Nachtisch.© Foto: Reinhard Schmitz
Lecker: Mandy serviert den Tafel-Gästen gebackene Kartoffeln mit Schmandcreme.© Foto: Reinhard Schmitz
"Das Essen hier ist super-lecker", lobt die Damen-Runde am "Stammtisch" in der Ecke wie aus einem Munde.© Foto: Reinhard Schmitz
Aufmerksam füllt Dominic die Kaffeetassen der Tafel-Gäste auf.© Foto: Reinhard Schmitz
Kaffee und Getränke sind im Brunch-Preis von 1,50 Euro für die Tafel-Gäste inbegriffen.© Foto: Reinhard Schmitz
Blümchen auf dem Tisch: Auch das Ambiente zum Wohlfühlen bietet die Tafel ihren Gästen beim Brunch.© Foto: Reinhard Schmitz
Köchin Monika Wichmann zaubert mit den Mitarbeitern ihrer Produktionsschule aus gespendeten Lebensmitteln das Tafel-Büfett.© Foto: Reinhard Schmitz
Auch fürs Auge ist das Büfett in der Tafel verlockend angerichtet. Selbst Käsebällchen und Makadamia-Nüsse fehlen nicht.© Foto: Reinhard Schmitz
Schlagworte