Feuer wurde von Einbrechern gelegt

Kellerbrand in Westhofen

SCHWERTE Bereits am Wochenende kam es in einem Einfamilienhaus in Westhofen zu einem Kellerbrand. Wie die Polizei nun mitteilt, wurde das Feuer offensichtlich von Einbrechern gelegt.

19.10.2009, 16:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Polizei sucht Zeugen, die Verdächtiges bemerkt haben.

Die Polizei sucht Zeugen, die Verdächtiges bemerkt haben.

Der Brand wurde gegen 1.10 Uhr entdeckt. Die Feuerschutztür hielt nicht nur die Einbrecher, sondern auch Flammen fern und verhinderte eine Übergreifen auf die übrigen Stockwerke. Verletzt wurde glücklicher Weise niemand, da die Bewohner außer Haus waren. Die Polizei sucht nun nach weiteren Hinweisen und bittet Zeugen, die verdächtiges bemerkt haben, sich unter 921-0 zu melden. 

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Bündnis 90/Die Grünen
„Baerbock-Boom“ bei den Grünen in Schwerte? „Es hat bestimmt einen Sympathiegewinn gegeben“