Bildergalerie

Firma Boecker Schwerte

Mitten in der Wirtschaftskrise tätigte die Firma Bocker die größte Investition in der Firmengeschichte.
20.10.2009
/
Mit dem Umzug an die Eickhoffstraße vergrößerte sich das in Hohenlimburg gegründete Unternehmen auf 11500 qm Grundstücksfläche.© Reinhard Schmitz
Ein sehr gute Investition ist für Siegfried Boecker (l.) und Geschäftsführer Jürgen Reinken die moderne Längsteilanlage.© Reinhard Schmitz
"Null Fehler" geben (v.l.) Siegfried und Sigrid Boecker sowie Geschäftsführer Jürgen Reinken als Losung für die moderne Längsteilanlage auf.© Reinhard Schmitz
Automatisch wandern die frisch gespaltenen Stahlbänder quer durch die Produktionshalle zur Versandeinheit.© Reinhard Schmitz
Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 300 Metern pro Minute laufen die Stahlcoils durch das Messer der Längsteilanlage.© Reinhard Schmitz
Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 300 Metern pro Minute laufen die Stahlcoils durch das Messer der Längsteilanlage.© Reinhard Schmitz
Die Steuerung der Versandeinheit für die fertig gespaltenen Stahlbänder.© Reinhard Schmitz
Ein Hebemagnet legt die bis zu fünf Tonnen schweren, fertig geschnittenen Bänder versandfertig auf die Paletten.© Reinhard Schmitz
Ein Hebemagnet legt die bis zu fünf Tonnen schweren, fertig geschnittenen Bänder versandfertig auf die Paletten.© Reinhard Schmitz
Automatisch werden die fertig gespaltenen Stahlbänder von der Teil- zur Versandanlage transportiert.© Reinhard Schmitz
Schlagworte