Frau lag in verqualmter Wohnung

Brand in der Friedensstraße

Eine Überraschung erlebte die Feuerwehr, als sie am Dienstagaend eine Wohnung kontrollierte, auf deren Balkon es zuvor gebrannt hatte. Im total verqualmten Schlafzimmer lag eine Frau im Bett.

SCHWERTE

von Von Heiko Mühlbauer

, 06.04.2011, 10:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gegen 19.20 Uhr war die Feuerwehr zu dem Einsatz in Gebäude Friedensstraße 31 gerufen worden. Auf dem Balkon einer Wohnung im sechsten Obergeschoss brannte es.

Gegen 19.20 Uhr war die Feuerwehr zu dem Einsatz in Gebäude Friedensstraße 31 gerufen worden. Auf dem Balkon einer Wohnung im sechsten Obergeschoss brannte es.

Als ein Feuerwehrtrupp unter Atemschutz die verqualmte Wohnung kontrollierte, folgte die Überraschung. Im Inneren traf man zwei Bewohner an, die aber noch halbwegs wohlauf waren. Im Schlafzimmer stieß man dann auf die Frau, die offensichtlich bereits eine Rauchvergiftung erlitten hatte. An dem Einsatz waren die Löschzüge Wandhofen, Mitte, Geisecke und die hauptamtliche Wache beteiligt.

Lesen Sie jetzt