Führerschein nach Unfall weg

SCHWERTE Weil er einen parkenden PKW gestreift hatte, hielt ein Autofahrer ordnungsgemäß an. Sein Pech war, dass er Alkohol getrunken hatte. Jetzt ist er seinen Führerschein los.

von Von Michael Baasner

, 11.10.2007, 16:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt