Hof Hötter lädt zum großen Kürbis-Fest ein

2. und 3. Oktober

Kuchen, Suppe, Marmelade: Beim einem Fest auf dem Hof Hötter gibt es Kürbis-Gerichte zum Probieren. Die Besucher am Westhellweg erwartet am 2. und 3. Oktober ein buntes Programm zum Mitmachen.

SCHWERTE

von Von Anne Petersohn

, 10.08.2011, 16:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf Hof Hötter startet am 2. und 3. Oktober das Kürbis-Fest.

Auf Hof Hötter startet am 2. und 3. Oktober das Kürbis-Fest.

Dort werden nicht nur 15 verschiedene Kürbissorten zum Kochen und Dekorieren präsentiert. Mit einer Spezialpresse aus dem Sauerland können die Besucher auch direkt vor Ort ihren eigenen Apfelsaft herstellen. Reif werden die ersten Kürbisse bereits Anfang September, berichtet Marina Hötter. „Sie brauchen noch ein bisschen Sonne, damit sie geerntet werden können“, sagt sie.Neben süßen und herzhaften Gerichten wird sie auch regionale Produkte und Aktionen für Kinder anbieten. Der Paulus-Kindergarten und die Lenningskampschule sind jeweils mit Ständen vor Ort, an denen Kuchen und Waffeln mit Kürbis verkaufen. Der Erlös kommt jeweils den Fördervereinen zugute.

Lesen Sie jetzt