Die Mitarbeiter des Marienkankenhauses tanzten am Samstag auf dem neuen Parkdeck des Marienkrankenhauses zu Jerusalema. © BERND PAULITSCHKE
Video-Challenge

Jerusalema Challenge im Video: Hier tanzen die Mitarbeiter und Chefärzte des Marienkrankenhauses

Der Krankenhaus-eigene Film zur Jerusalema Challenge lässt noch auf sich warten. Vorab zeigen wir hier das Video mit den Aufnahmen von Samstag. Im Netz wird das Marienkrankenhaus bereits gefeiert.

Am Samstag haben rund 100 Beschäftigte des Marienkrankenhauses auf dem Parkdeck getanzt. Die Klinik nimmt an der Jerusalema Challenge im Internet teil.

Doch nicht nur die 100 Teilnehmer der Aktion am Samstag (28.11.), die auf dem neuen oberen Parkdeck des Parkhauses am Krankenhaus stattfand, machten mit. Bereits am Freitag war am Standort Goethestraße ein Tanz- und Filmeinsatz. Und in dieser Woche sollen noch etliche Gruppen folgen.

„Getanzt und gefilmt wird natürlich nur in der Freizeit oder in den Pausen“, betont Detlev Schnitker, der für die Öffentlichkeitsarbeit der Klinik zuständig ist.

Video

Marienkrankenhaus tanzt Jerusalema

Im Video gibt Tanzlehrerin Heike Tersteegen den Tanzenden erst ein paar Anweisungen mit dem Megaphon, dann geht es los. Therapiehund Pepper war auch dabei, bleib aber ruhig vor den Tänzerinnen und Tänzern sitzen.

Über den Autor
Redaktion Schwerte
Ist mit Überzeugung Lokaljournalist. Denn wirklich wichtige Geschichten beginnen mit den Menschen vor Ort und enden auch dort. Seit 2007 leitet er die Redaktion in Schwerte.
Zur Autorenseite
Heiko Mühlbauer

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.