Keine Karnevalsstimmung im Rathaus

SCHWERTE Rödeln statt schunkeln, ernste Mienen statt Frohsinn: Während andernorts das Weiberfastnachtstreiben die tollen Tage einläutete, stellten sich im Rathaus die Wirtschaftsberater von Rödl & Partner vor, die in den nächsten Monaten Vorschläge für Millionen-Einsparungen im Stadthaushalt erarbeiten wollen.

von Von Reinhard Schmitz

, 31.01.2008, 16:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bei der Vertragsunterzeichnung: Heiko Pech, Dr. Heiko Schuh (Rödl & Partner), Bürgermeister Heinrich Böckelühr und Stadtkämmerer Peter Schubert (v.l.).

Bei der Vertragsunterzeichnung: Heiko Pech, Dr. Heiko Schuh (Rödl & Partner), Bürgermeister Heinrich Böckelühr und Stadtkämmerer Peter Schubert (v.l.).

Lesen Sie jetzt