Kordowski kandidiert nicht mehr als Vize

CDU-Parteitag

Gabriele Kordowski aus Schwerte wird beim Parteitag der CDU des Kreises Unna auf eine erneute Kandidatur als stellvertretende Vorsitzende verzichten. Für sie stellt sich der Vorsitzende der Schwerter CDU, Jörg Schindel, zur Wahl.

SCHWERTE

30.10.2011, 18:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kandidiert nicht mehr: Gabriele Kordowski.

Kandidiert nicht mehr: Gabriele Kordowski.

Die bisherigen Vize-Vorsitzenden Heinrich Kissing (Kamen), Elke Middendorf (Bergkamen) und Gabriele Kordowski (Schwerte) verzichten auf eine erneute Kandidatur und wollen jüngeren Führungskräften Platz machen. Mit Jörg Schindel (Schwerte), Ina Scharrenbach (Kamen) und Marco Morten Pufke (Bergkamen) bewerben sich drei erfahrene, aber noch junge Führungspersönlichkeiten erstmals um einen Vize-Posten. Vierter im Bunde soll der langjährige Stellvertreter Friedhelm Schroeter aus Lünen bleiben.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Bündnis 90/Die Grünen
„Baerbock-Boom“ bei den Grünen in Schwerte? „Es hat bestimmt einen Sympathiegewinn gegeben“