Ab Freitag, 9. Juli, gelten neue Corona-Regeln. © dpa
Corona-Pandemie

Kreisweit weniger Fälle, aber höhere Inzidenz – Neue Corona-Stufe ab 9. Juli

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet für Donnerstag (8.7.) eine Infektion. Die Schwerter Statistik ändert sich nicht. Außerdem ist es der letzte Tag des Kreises in der Corona-Stufe 1.

Nur einen neuen Corona-Fall meldet das Gesundheitsamt des Kreises Unna für Donnerstag (8.7.) in Lünen. Für Schwerte ergeben sich hierbei keinerlei Änderungen: Die Zahl der aktiv Infizierten liegt bei zwei. Insgesamt haben sich seit Beginn der Pandemie 1795 Menschen in Schwerte infiziert.

Seit der letzten Meldung am Mittwoch hat sich in Schwerte keine weitere Person von ihrer Infektion erholt, womit die Statistik auch in dieser Hinsicht gleich bleibt. Insgesamt 1734 Genesene gibt es in der Stadt. Verstorben im Zusammenhang mit Corona sind seit Pandemiebeginn 59 Menschen.

Keine neuen Infektionen mit Delta-Variante

Für die Statistik zur Delta-Variante kommen am Donnerstag keine neuen Meldungen hinzu. Kreisweit sind es insgesamt 20 nachgewiesene Fälle mit dieser Virus-Mutation. Die meisten davon in Lünen (7) und Schwerte (5).

Der maßgebliche 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert-Koch-Institut veröffentlicht. Er liegt aktuell bei 2,5 und ist damit wieder ein Stück angestiegen trotz weniger aktiv Infizierter im Kreis (28).

Aktuell befindet sich der Kreis Unna in Stufe 1 gemäß Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Ab morgen, Freitag, gilt dann die Stufe 0. Aktuelle Regelungen sind auf der Seite des Gesundheitsministeriums NRW gelistet.

Über die Autorin
Volontärin
Obwohl nicht in Dortmund geboren, bin ich doch eng mit dieser Perle des Ruhrpotts verbunden. Eine Stadt durch die Augen eines Journalisten kennenzulernen, das fasziniert mich. Seit Oktober 2017 arbeite ich für die Ruhrnachrichten und bin seit April 2020 Volontärin.
Zur Autorenseite
Denise Felsch

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.