Leiter der Schwerter Feuerwehr ausgezeichnet

Feuerwehr-Ehrenkreuz

Bernd Schaumann war sichtlich gerührt: Am Freitag wurde der Leiter der Schwerter Feuerwehr mit dem Deutschen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber ausgezeichnet. Seine Kollegen hatten ihn mit der Feierstunde überrascht.

SCHWERTE

02.10.2011, 13:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bernd Schaumann von der Freiwilligen Feuerwehr wurde ausgeszeichnet.

Bernd Schaumann von der Freiwilligen Feuerwehr wurde ausgeszeichnet.

Mit dem 24. November endet nach 18 Jahren die Dienstzeit von Bernd Schaumann. Der Ehrenkreuz-Träger ist seit 1972 bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt engagiert. Im Juli 1986 wurde er zum Löschgruppenführer der Löschgruppe Westhofen ernannt, übernahm nur drei Jahre später die Aufgaben des Zugführers des Löschzuges 3 mit den Löschgruppen Westhofen und Wandhofen. Im Juli 1991 übernahm Schaumann das Amt des stellvertretenden Feuerwehr-Leiters. Seine Ernennung zum Leiter der Feuerwehr erfolgte nur zwei Jahre später im Oktober 1993.

Lesen Sie jetzt