Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Dienstag 31 Corona-Neuinfektionen für Schwerte gemeldet.
Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Dienstag 31 Corona-Neuinfektionen für Schwerte gemeldet. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Corona-Update

Mehr als 300 Corona-Infizierte in Schwerte – Kreis meldet weiteren Todesfall

Schwerte hat am Dienstag (11.1.) die 300er-Marke geknackt: Mehr als 300 Menschen aus unserer Stadt waren zu dieser Zeit nachweislich Corona-positiv. Zudem gab es einen weiteren Todesfall.

Das Jahr in Schwerte beginnt nicht gut, was die Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus angeht. Am 1. Januar starb ein 79-jähriger Mann aus unserer Stadt an oder mit Corona. Zu diesem Zeitpunkt hat das Kreis-Gesundheitsamt nur vereinzelt Informationen über den Impfstatus der Gestorbenen herausgegeben.

Zahl der aktuell Infizierten steigt

Über die Autorin
Redakteurin
Redakteurin, davor Studium der angewandten Sprachwissenschaften in Dortmund und Bochum. Sportbegeistert und vor allem tänzerisch unterwegs.
Zur Autorenseite
Carolin West

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.