Mordversuch in Westhofen: Alles zum laufenden Prozess

SCHWERTE Mit einem Rohr soll der ehemalige Betreiber der Westhofener Post auf seine schlafende Ehefrau eingeprügelt haben, um sie umzubringen. Um das Geld seiner Frau zu kassieren und dann seine Geliebte zu heiraten. Vor dem Landgericht Hagen läuft derzeit der Prozess gegen den 41-Jährigen - bei uns können sie alles dazu nachlesen.

von Ruhr Nachrichten

, 24.03.2009, 17:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mordversuch in Westhofen: Alles zum laufenden Prozess

Der Angeklagte und seine Verteidiger beim Prozessauftakt.

Lesen Sie jetzt