Motorrad-Unfall - Beifahrerin schwer verletzt

Hörder Straße

Bei einem Unfall zwischen einem mit zwei Personen besetzten Motorrad und einem Auto auf der Hörder Straße hat sich am Samstag eine Frau aus Dortmund schwer verletzt. Die Frau, die den PKW fuhr, wollte auf die A1 abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß.

SCHWERTE

21.08.2011, 12:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt