Ein Video zeigt, wie die Bäume gefällt werden. © privat
Video

Nachbarn filmten Baumfällaktion an der Hagener Straße

Mit großem Gerät sorgte die Spezialfirma für einen radikalen Kahlschlag. Nachbarn filmten die Aktion, die jetzt auch die Stadt Schwerte beschäftigt. Ein Video zeigt, wie die Bäume wie Streichhölzer angehoben werden.

Gut 80 Bäume hat der Landesbetrieb Straßen NRW am Mittwoch an der Hagener Straße gefällt. Und zwar Bäume, die gar nicht auf Grund und Boden des Landes standen, sondern der Stadt gehört haben.

Das Vorgehen verärgert nicht nur die Stadt, sondern auch die Nachbarn an der Straße Am Kornfeld. Die dichte Baureihe war nämlich der einzige Schutz zwischen ihren Häusern und der vielbefahrenen Hagener Straße.

Am nächsten Tag plötzlich freie Sicht auf die Straße

Wie schnell man die Bäume fällen konnte und mit welch großem Gerät die Arbeiter vorgegangen sind, kann man auf den Handyvideos von Gabriele Kruse sehen. Sie hatte die Fällaktion von ihrem Schlafzimmerfenster aus gefilmt.

Video

Baumfällungen an der Hagener Straße in Schwerte

Wenn man jetzt aus dem Schlafzimmerfenster der Kruses guckt, sieht man direkt auf die Hagener Straße und das dahinter liegende Autohaus.

Die Stadt kündigte am Freitag (27.11.) an, dass man einen Gutachter einschalten werde. Ein erstes Treffen mit dem Landesbetrieb Straßen NRW fand bereits am Freitagmorgen statt.

Über den Autor
Redaktion Schwerte
Ist mit Überzeugung Lokaljournalist. Denn wirklich wichtige Geschichten beginnen mit den Menschen vor Ort und enden auch dort. Seit 2007 leitet er die Redaktion in Schwerte.
Zur Autorenseite
Heiko Mühlbauer

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.